Ölretreat

Ölretreat

 

 

 

Ein uralter Traum:

Die Sehnsucht nach Verbundenheit

 

 

 

In Verbindung mit mir zu sein bedeutet fühlen.

 

Die Angst vor der Angst zu überwinden und vor anderen sogenannten „negativen“ Gefühlen, wie z.B. der Wut, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit in dieser Woche. Wir gehen dabei in Kontakt mit den Schatten und Lichtkräften unserer Grundgefühle. So können wir erfahren, welche Bedeutung die vollständige Wahrnehmung aller Gefühlskräfte für unsere Lebendigkeit hat. Mit dieser tiefen Ver- bundenheit zu uns selber, ist es leicht, in Kontakt mit anderen Menschen zu treten.

 

Unser Auftreten wirkt authentisch und wir ziehen die Menschen in unser Leben, mit denen ein achtsamer, lebendiger und liebevoller Austausch möglich wird.

 

Indem wir unseren Gefühlen aktiv Ausdruck verleihen, übernehmen wir Verantwortung für unser in „Beziehung sein“. Wir werden mit unseren innersten Dämonen konfrontiert und die Themen „sich schuldig fühlen“ oder „anderen die Schuld für eigenes Unglücklichsein geben“ dürfen sich auflösen.

 

Verbundenheit bedeutet auch in Kontakt sein mit der Gruppe auf der körperlichen Ebene.

 

Zärtliche Berührungen und sinnliche Umarmungen gehen unter die Haut, berühren uns tief im Herzen. Der Körper erzittert, wenn wir die Haut des anderen spüren. Liebevolles gegenseitiges Halten erzeugt ein Gefühl von Sicherheit und Willkommensein.

 

Höhepunkt in dieser Woche wird das eigentliche Ölritual sein, wo du dich mit der Gruppe in einen abgedunkelten warmen Raum begibst. Magische Ruhe breitet sich aus und du wirst mit warmem Öl übergossen. Dann beginnst du dich zu bewegen, die Zeit scheint still zu stehen und du tauchst in immer intensivere Bewusstseinsräume ein. Deine äußeren Grenzen lösen sich auf und du kannst das „All-Eins-Sein mit dem Großen Ganzen“ erfahren.

Datum: noch in Planung

Kosten für das Retreat:

 

Normalbucher bis 31.08.16 350.-€ bis 410.-

 

Spätbucher 390.-€ bis 410.- (immer nach Selbsteinschätzung, zzgl. Verpflegung und Unterbringung)

Kosten für Unterkunft

 

Doppel-/Mehrbettzimmer ab 15 EUR/Nacht/Person,

 

zzgl. einmalig 40.-€ Veranstaltungspauschale

 

Kosten für Bio -Voll- Verpflegung

 

Richten sich nach den Selbstkosten, Einkaufskosten werden auf alle Teilnehmer umgelegt (erfahrungsgemäß ca. 105 EUR/Person für die ges. Woche). Kinder und Jugendliche zahlen die Hälfte.

Leitung:

Anne-Kathrin Schäfer & Maurice Kahn