GfK Gemeinschaftswoche

Gewaltfreie Kommunikation

Gemeinschaftswoche

(seminario in tedesco)

 

 

 

„Eine der wichtigsten Fakten über die menschliche Natur ist: Wir wollen einander“ (Manitonquat).

 

 

 

Gewaltfreie Kommunikation (GfK) heißt nicht nur, Konflikte zu lösen, sondern uns auf Herzensebene zu verbinden, unser Gegenüber als einzigartiges und wertvolles Wesen anzunehmen und den Weg zu einem reichen und erfüllten Leben für alle zu beschreiten.

 

Kommunikation wird am besten in Gemeinschaft geübt. Gleichzeitig ist Gemeinschaft ein menschliches Bedürfnis, das oft unerfüllt ist. Deswegen laden wir GfK-Interessierte ein, zusammen zu üben und gemeinsam einen Raum für Begegnung, Kreativität und Wachstum zu schaffen.

 

Eine gute Woche lang haben wir die Möglichkeit, den Alltag miteinander zu teilen und uns rund um die Uhr im Umgang miteinander um eine Haltung zu bemühen, die von den Grundideen der GfK geprägt ist. Um diese Vision verwirklichen zu können, wünschen wir uns von den Teilnehmer/innen die Bereitschaft, sich mit ihren Gefühlen und Bedürfnissen zu verbinden, diese auszudrücken und ein offenes Ohr für das zu haben, was die anderen Gruppenmitglieder bewegt.

 

Dabei legen wir besonders Wert darauf, die Beziehungen unter uns in Achtsamkeit und Wertschätzung zu entfalten und uns auf den Weg zu machen, eine (temporäre) Gemeinschaft zu werden.

12-20 aprile 2017

9-17 ottobre 2017

Costo

Seminario: offerta libera. Valore indicativo 160 Euro.

Costi fissi: 20 Euro